Die Verwendung von Pendelleuchten zur Verbesserung jedes Raums macht den Unterschied. Es ist einfach zu installieren, preisgünstig und kommt in zu vielen optisch ansprechenden Einbauten und Designs zur Liste. Unabhängig davon, wo Sie sich entscheiden, eine Pendelleuchte zu installieren, sollten Sie jedoch einige Überlegungen anstellen. Der wichtigste, besonders wenn Sie eine Gruppierung von Lichtern installieren, ist der Abstand.

Was ist Pendelleuchte?

Pendelleuchte ist die Art von Beleuchtung, die von der Decke hängt. Die Stile sind vielfältig und schön, ähnlich wie die Farben und Materialien, aus denen sie gemacht sind. Sie können unter anderem Kronleuchter, Mini, Teardrop, Laterne und mundgeblasenem Glas Designs finden.

Abstand von Boden zu Decke

Als erstes sollten Sie die von Ihnen gewählten Leuchten aufhängen. Dies hängt von mehreren Faktoren ab. Die erste ist, wie groß Ihre Decken sind.

Wenn Sie gewölbte Decken haben, an denen Sie die Pendelleuchte aufhängen möchten, sollten Sie eine optisch ansprechende Pause im Raum schaffen. Die Halbzeitmarke ist ein guter Indikator. Es gibt keine feste Regel, aber sie sollten niedrig genug sein, um die Glühbirne wechseln zu können und hoch genug, damit keine Kopfverletzungen auftreten.

Für typische Deckenhöhen, wie in der Küche, liegt eine grobe Schätzung etwa 30 bis 36 Zoll über dem Ladentisch. Jeder Raum wird anders sein, je nachdem, für was Sie die Beleuchtung verwenden und wie groß die Armaturen sind.

Licht-zu-Licht-Abstand

Ein weiterer Gestaltungsaspekt, der bei der Lichtinstallation berücksichtigt wird, ist die Frage, wie weit sie zueinander in Beziehung stehen. Dies hängt von der Lichtfläche ab und wiederum davon, wofür Sie die Beleuchtung verwenden werden.

In Küchen beispielsweise wird die Pendelleuchte am häufigsten über der Kücheninsel gruppiert. Die größte Überlegung hier ist sicherzustellen, dass die gesamte Oberfläche beleuchtet wird, wenn Ihre Lichter an sind. Die perfekte Lösung hängt von Ihrer Wahl des Designs ab, aber aus Gründen der Erklärung betrachten Sie Mini-Pendelleuchten. Wenn Sie ein Set oder eine Gruppierung von vier Mini-Hängeleuchten über einer Kücheninsel hängen, müssen Sie diese ungefähr 36 Zoll von der Arbeitsplatte hängen. Finde den halben Punkt von einem Ende des Zählers zum anderen. Finde dann die Mittelpunkte zwischen der Mitte und dem Ende. Da der Punkt auf der gesamten Arbeitsplatte gleichmäßig zu beleuchten ist, möchten Sie die Lichter gleichmäßig innerhalb dieser Messungen aufteilen. Es kann einige Anpassungen erfordern, aber glücklicherweise haben Sie immer die Möglichkeit, höhenverstellbare Anhänger zu hängen, um dies zu erleichtern.

Sie können Gruppierungen von Pendelleuchten an beliebiger Stelle aufhängen, und der Abstand hängt von der Aufgabe ab, die Sie ausführen möchten. Der Abstand über dem Billardtisch wäre anders als der Abstand über einem Waschbecken.Der Schlüssel ist, sicherzustellen, dass die Schatten zwischen den Lichtern beseitigt werden.